Airoptix
Fussleiste
© Optik Neumann, 2011  
Ladenbild
Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:
Samstag:
Römerstr. 2
64653 Lorsch
Tel.: 062 51 / 5 67 99
Fax: 062 51 / 50 67
Mail: info@neumann-optik.de
Logo

09:00-13:00 + 14:30-18:30 Uhr
09:00-13:00 Uhr
Trennlinie
Kontaktlinsen
Bei Kontaktlinsen unterscheidet man zwischen weichen und harten Linsentypen. Ein weiteres
Unterscheidungsmerkmal von Kontaktlinsen ist der Austauschrhytmus. Es gibt Linsen die in
relativ kurzen Abständen (weniger als 1 Jahr) ausgewechselt werden sogenannte Tausch-
linsen. Nach ausführlicher Beratung und Probetragen, muß jeder selbst entscheiden, welcher
Linsentyp letztendlich für ihn der richtige ist. Hierzu eine kurze Beschreibung:

Tauschlinsen
Tauschlinsen haben einen sehr hohen Tragekomfort und sind spontan verträglich. Auch die
Tatsache, daß bei Verlust ein günstiger Nachkauf möglich ist, machen diese Kontaktlinsen in
allen Lebensbereichen zur idealen Sehhilfe. Durch den regelmäßigen Austausch gönnen Sie
sich pures Wohlbefinden für Ihre Augen, denn Ablagerungen, die durch langes Tragen auf der
Oberfläche konventioneller Kontaktlinsen entstehen können, haben keine Chance mehr.
Nachteilig ist, daß diese Linsen nicht für alle Sehstärken lieferbar sind. Auch der etwas höhere
Preis sollte erwähnt werden.

Weiche Kontaktlinsen
Weiche Kontaktlinsen werden in fast allen stärken gefertigt. Im Gegensatz zu den Tausch-
linsen werden sie größtenteils nach Rezeptwerten produziert. Auch höhere Korrektionswerte
können dadurch versorgt werden. Die Lebendauer beträgt ca. 1½ bis 2½ Jahre.

Harte Kontaktlinsen
Harte Kontaktlinsen werden aus einem flexibel-hartem, glasdurchlässigem Kunststoff gefertigt.
Bei harten Kontaktlinsen ist mit einer längeren Eingewöhnungszeit zu rechnen. Der große
Vorteil einer harten Kontaktlinse besteht in der besseren Sauerstoffversorgung des Auges.

Als weitere Ausführungen sind Multi- und Bifocallinsen bei uns erhältlich. Diese Art von Kontakt-
linse verbindet ähnlich einer Mehrstärkenbrille Fern- und Nahstärke in einer Linse.