Fussleiste
© Optik Neumann, 2011  
Ladenbild
Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Freitag:
Samstag:
Römerstr. 4 ½
64653 Lorsch
Tel.: 062 51 / 5 67 99
Fax: 062 51 / 50 67
Mail: info@neumann-optik.de
Logo

09:00-13:00 + 14:30-18:30 Uhr
09:00-13:00 Uhr
Trennlinie
Gläser für
Sehen im Büro/am Computer
Workstyle
tact
Je nach dem, ob Sie für die Ferne, die Nähe oder für beides eine Brille benötigen gibt es spezi-
elle Möglichkeiten.
Sollten Sie nur eine Fernbrille benötigen, sollten Sie sich überlegen, ob Sie Ihre Gläser mit
einer leichten Tönung versehen um den Kontrast in Räumen mit künstlichem Licht zu erhöhen.

Bei einer reinen Lesebrille, ist es von Vorteil, wenn Sie sich ein sogenanntes Officeglas in Ihre
Brille einfertigen lassen. Dieses Glas hat den Vorteil, das es einen erweiterten Sehbereich hat.
Daß bedeutet, Sie können im Bereich von ca. 35 cm bis ca. 80 cm Entfernung alles scharf
sehen. In dieser Entfernung ist normalerweise der komplette Schreibtisch zu überblicken.

Wenn Sie dieses Glas in Kombination mit einer Halbenbrille tragen, können Sie über den Rand
hinaus schauen und sehen auch noch den Kollegen, der gerade zur Tür hereinkommt.

Wenn Sie eine Brille für die Ferne und Nähe benötigen, gibt es je nach Tätigkeit unterschied-
liche Korrekturmöglichkeiten. Wenn Sie weniger am PC arbeiten ist es am universellsten, wenn
Sie sich für eine Gleitsichtbrille entscheiden. Sollten Sie viel am Computer arbeiten und Ihnen
ist das Nahteil bei einer Gleitsichtbrille zu klein, sollten Sie sich ein spezielles Datacomfort Glas
in Ihrer Brille einfertigen lassen.
Für spezielle Arbeitsbereiche, die ein besonders großes Nahteil benötigen, aber nicht auf ein
Fernteil verzichten wollen/können, gibt es die Möglichkeit eines Executive Glases. Dieses Glas
ist in der Mitte geteilt; in der kompletten oberen Hälfte befindet sich das Fernteil in der unteren
Häflte das Nahteil.